NIEMÖL / NEEMÖL

 1,90 2,90 inkl. MwSt.

Enthält 10% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar
Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

INCI: Melia azadirachta

Nur zur äußerlichen Anwendung !

 

Der Neembaum ist in Indien seit Jahrtausenden verbreitet und wird dort sehr verehrt. Die schnell wachsenden Bäume erreichen 30 m Höhe und tragen grüngelbe Früchte (ähnlich Oliven). Nach der Ernte werden diese kalt gepresst, das so gewonnene Niemöl wird anschließend filtriert. Neemöl in reiner Form in dunkelbraun, zähflüssig mit Neigung zum Erstarren (bildet fettähnliche Klumpen).

Haupteinsatzzweck ist die schonende Schädlingsbekämpfung. Anders als Biozide verhindert Neemöl nur die Fortpflanzung diverser Insekten, und wird teilweise auch zur Fellpflege (z.B. Pferde, Hunde, Katzen) eingesetzt. Es wirkt vor allem gegen Parasiten wie Flöhe, Läuse, Zecken oder Milben – Neemöl für Hunde wird äußerlich angewendet. Es ist bei über 21°C flüssig und unter 21°C eine Paste.

Zur Behandlung von Flöhen wird Neemöl bei Hunden mit handelsüblichem Hundeshampoo vermengt, dem ein halber Teelöffel Neemöl beigemengt wurde. Neemöl für Hunde kann aufgrund seines starken Geruches unangenehm für das Tier sein. Ein paar Tropfen Teebaumöl können den Geruch mildern. Wenn sie doch das Fell befallen, dann sterben sich nach kurzer Zeit ab.

Niemöl zur Schädlingsbekämpfung im Garten

1 Liter Wasser (lauwarm)

5-10ml Niemöl (entspricht ca. 2-3 EL)

5ml Rimulgan oder LV41 (Lösungsvermittler) – eventuell auch statt dessen 5ml Spülmittel

Die befallenen Pflanzen damit mehrmals nach Bedarf einsprühen.

 

Eine gute Vorbeugung gegen Zecken ist auch Schwarzkümmelöl – die Zecken hassen dieses Öl mit seinem bitteren Geruch.

Schwarzkümmelöl nicht bei Katzen anwenden !

***

Lagerung: keine Besonderheit

Haltbarkeit: sehr gut (12-18 Monate)

Einsatz in der Naturkosmetik: das Neemöl wird nur als Wirkstofföl und nicht als Pflegeöl eingesetzt

Geruch/Aussehen: intensiver Geruch, grün/bräunliche Farbe mit Neigung zum Erstarren

Einsatz beim Seifen Sieden: abgesehen von Hundeseifen gegen Parasiten ist uns kein sinnvoller Einsatz beim Seifen Sieden bekannt.

 

RECHTLICHE INFORMATION:

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Diagnosen, Therapien und/oder Behandlungen im wissenschaftlichen und/oder medizinischem Sinn durchführen und auch unsere im Shop angebotenen kosmetischen Rohstoffe ausschließlich nach eingehender Prüfung der/des Käufer/in bzw. des/der Lesers/in zur äußeren Anwendung als pflegende Komponente in kosmetischen Formulierungen und selbst hergestellten Seifen nach den Rezepten der/des Käufer/in einzusetzen sind. Diese kosmetischen Rohstoffe sind nicht zur inneren Einnahme geeignet und stellen weder Lebensmittel noch Nahrungsergänzungsmittel dar, sondern sind von kosmetischer Qualität!

Alle getroffenen Aussagen über Wirkungsweisen von kosmetischen Rohstoffen (dies betrifft die Eigenschaften und Charakteristika von Rohstoffen im Webshop sowie Artikeln und Publikationen) beruhen alleinig auf unseren Erfahrungswerten und sind weder wissenschaftlich noch medizinisch untermauert. Solche Aussagen sollen in keinem Fall dem/der Käufer/in bzw. dem/der Leser/in suggerieren, dass etwaige Erkrankungen, Hautzustände oder sonstige Indikationen durch die Anwendung dieser Rohstoffe heilbar seien!

Zusätzliche Information

Menge in ml

50 ml, 100 ml