Angebot!

Kakaobutter *BIO, unraffiniert, Peru – MONATSAKTION! 50g & 100g

 3,00 33,90 inkl. MwSt.

Enthält 10% MwSt
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Diese herrlich duftende Kakaobutter schützt hervorragend und hydratisiert stark beanspruchte Haut. Sie ist reich an stabilen und konzentrierten natürlichen Fetten, wodurch sie ihre regenerierende und schützende Wirkung entfalten kann.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

INCI: Theobroma Cacao

völlig naturbelassen, zarter Duft nach Kakao, unraffiniert, nativ

Diese BIO-Kakaobutter hat einfach einen herrlichen, intensiven Geruch nach Kakao! Kakaobutter ist das durch Abpressen gewonnene, filtrierte oder zentrifugierte Fett aus Kakaokernen oder Kakaomasse; dabei werden die Kakaobohnen geröstet, gebrochen und von ihren Schalen getrennt.

Erhitzte Walzen zerdrücken sie dann zur Kakaomasse – diese zähflüssige Masse erstarrt beim Erkalten. Kakaobutter ist eine relativ harte, spröde Pflanzenbutter, die der kosmetischen Formulierung Konsistenz verleiht und in unraffinierter Form zart nach Kakao duftet.

Sie wirkt hautberuhigend bei gereizter, spröder Haut und erzeugt ein wundervoll samtig-weiches Hautgefühl; weniger gut eignet sie sich für fettende und unreine Haut, sie filmbildend wirkt und sichtbar rückfettet. Bevorzugt wird Kakaobutter ihre positiven Eigenschaften sicher bei trockenen Hautzuständen beweisen können.

Typisch ist ein „Nachhärten“ in Emulsionen, die teilweise erst nach 2 Tagen ihre endgültige Konsistenz zeigen. Sehr beliebt ist die Kakaobutter auch in Badekosmetik (wie Badecups, Badebutter, Badekigeln- und Bomben, da sie hier ihre volle pflegende und rückfettende Wirkung entfalten kann).

In der Seife bildet sie gute und milde Seifen, die ihr Konsistenz verleihen und wunderbar weiche Haut erzeugen.

Verarbeitung in der Naturkosmetik: Buttern generell werden in der Fettphase verarbeitet, aber aufgrund ihrer Hitze-Empfindlichkeit NICHT gemeinsam mit den anderen Rohstoffen (Baisiöle, Emulgatoren, Konsistenzgeber etc.)erwärmt, sondern erst dann, wenn das Feuerglas nicht mehr auf der Platte steht, in der bereits geschmolzene Fettphase aufgelöst.

Verarbeitung beim Seifen Sieden: Buttern generell sind so genannte „Überfettungsöle“ und werden nach Zugabe der Lauge sanft in den Seifenleim gerührt. Bitte darauf achten, dass der Seifenleim bereits etwas abgekühlt ist!

HINWEIS: Wird die Kakaobutter zu heiß verarbeitet, können sich in dem fertigen Produkt „grießähnliche Körnchen“ bilden, das ist besonders bei Lippenpflegeprodukten sehr unangenehm, ist aber kein Zeichen für mindere Qualität. Achten Sie bitte auf eine möglichst kühle Verarbeitung, damit sie diese wundervolle Butter in Ihrem Produkt richtig genießen können!

***

Lagerung: keine Besonderheit

Schmelzpunkt: ca. 30-38°C

Haltbarkeit: lange

RECHTLICHE INFORMATION:
Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass wir keine Diagnosen, Therapien und/oder Behandlungen im wissenschaftlichen und/oder medizinischem Sinn durchführen und auch unsere im Shop angebotenen kosmetischen Rohstoffe ausschließlich nach eingehender Prüfung der/des Käufer/in bzw. des/der Lesers/in zur äußeren Anwendung als pflegende Komponente in kosmetischen Formulierungen und selbst hergestellten Seifen nach den Rezepten der/des Käufer/in einzusetzen sind. Diese kosmetischen Rohstoffe sind nicht zur inneren Einnahme geeignet und stellen weder Lebensmittel noch Nahrungsergänzungsmittel dar, sondern sind von kosmetischer Qualität!
Alle getroffenen Aussagen über Wirkungsweisen von kosmetischen Rohstoffen (dies betrifft die Eigenschaften und Charakteristika von Rohstoffen im Webshop sowie Artikeln und Publikationen) beruhen alleinig auf unseren Erfahrungswerten und sind weder wissenschaftlich noch medizinisch untermauert. Solche Aussagen sollen in keinem Fall dem/der Käufer/in bzw. dem/der Leser/in suggerieren, dass etwaige Erkrankungen, Hautzustände oder sonstige Indikationen durch die Anwendung dieser Rohstoffe heilbar seien!

 

Zusätzliche Information

Menge in g

50 g, 100 g, 250 g, 500 g, 1000 g