GHASSOUL – LAVAERDE – WASCHERDE

 4,00 19,90 inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Ghassoul ist die klassische Wascherde, wenn man auf Tenside vollständig verzichten möchte. Sie stammt aus Marokko und wird dort traditionell für Haar- und Körperpflege verwendet. Sie schädigt nicht den Haar- und Hautschutzmantel, ist nicht irritierend und eignet sich perfekt auch für Babies.

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

Ghassoul ist ein gemahlenes, aus Marokko stammendes Tonmineral, das zur allgemeinen Körperpflege verwendet wird. Als „Seifenersatz“ für die Reinigung des Körpers ist die Erde ebenso geeignet wie als natürliches Haarwaschmittel.

An die Tatsache, dass sie nicht schäumt, müssen sich manche allerdings erst gewöhnen. Lava-Erde gibt dem Haar nicht nur seidigen Glanz, Fülle und besseren Halt, wie auch erfahrene Friseurmeister erkannten.

Anders als aggressive, industriell gefertigte tensidhältige Shampoos schädigt sie den Säureschutzmantel der Kopfhaut nicht, laugt weniger aus und vermindert so das rasche Rückfetten.

Der Vorteil: Das Haarewaschen wird für den Einzelnen gesünder und ist seltener notwendig. Da auf diese Weise Shampoo eingespart werden kann, ist auch der Umwelt gedient. Die ausgeprägte Fähigkeit, Fett- und Schmutzpartikel zu binden, verdankt die Lava-Erde der großen Austauschkapazität ihrer inneren Oberfläche. Sobald sie mit Wasser in Berührung kommt, quillt sie stark auf und entwickelt eine leicht gelige Konsistenz. Lavaerde kann vielseitig verwendet werden: Einarbeitung in selbst hergestellte Reinigungsprodukte oder für Badekosmetik sowie sehr beliebt auch als Zusatz in Seifen.

NUR FÜR KOSMETISCHE ZWECKE!

Zusätzliche Information

Menge in g

50 g, 100 g, 250 g, 500 g, 1000 g