Betain (Cocoamidopropyl betaine) – mildes Waschtensid

 1,90 10,90 inkl. MwSt.

Enthält 20% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: sofort lieferbar

Betain ist ein mildes, besonders hautverträgliches Waschtensid und daher für empfindliche, sensible und irritierte Haut besonders geeignet.

INCI:                     Cocamidopropyl Betaine

PH-Wert:                              5-6

WAS-Anteil:                       30-40%

Schaumbildung:             mittelgut, Zugabe von Glycerin empfohlen

Auswahl zurücksetzen

Beschreibung

INCI: Cocoamidopropyl betaine

Betain wird aus Fettsäuren von Kokos- und Palmkernöl gewonnen und hat kaum einen Eigengeruch. Es gilt als besonders haut- und schleimhautverträglich, das heißt, es wird gerne für milde Reinigungspräparate sowie für die Babypflege verwendet.

Betain wird aus Fettsäuren von Kokos- und Palmkernöl gewonnen und hat kaum einen Eigengeruch. Es gilt als besonders haut- und schleimhautverträglich, das heißt, es wird gerne für milde Reinigungspräparate sowie für die Babypflege verwendet.

Produkte mit Betain haben eine mittelgute Schaumbildung (kann mit der Zugabe von Glycerin verbessert werden) und mindert in einer Formulierung die Aggressivität anderer Tenside.

Kokosbetain ist gut haut- und schleimhautverträglich, wirkt schaumstabilisierend und leicht verdickend in Tensidmischungen. Das eigene Schaumbildungsvermögen ist jedoch nur mäßig ausgeprägt. Aufgrund seiner chemischen Struktur wirkt es leicht filmbildend.

Eine höhere Dosierung in Shampoos für fettes, feines Haar führt schnell zu etwas strähnig wirkenden Haare. In allen Reinigungsprodukten für normale und trockene Haut kann Betain höher dosiert werden.

Es kann als Basistensid oder als Co-Tensid verwendet werden.

WAS: 30 %

Verarbeitung: mit anderen Tensiden mischen, dann ins vorbereitete Gel einrühren

Verwendung: alle Haut- und Haarreinigungsprodukte

Dosierung: fettes Haar, fette Haut 5–15 %, sonst bis 30 %, jeweils in der Tensidmischung

Für ein mildes Duschgel gehen Sie folgendermaßen vor:

200g Gesamtmenge

100g destilliertes Wasser oder Hydrolat Ihrer Wahl

1 – 1,5g Xanthan (Gelbildner)

20g Pflanzenöl Ihrer Wahl (Distelöl, Mandelöl, Aprikosenkernöl etc.)

75g Betain

Wirkstoffe: Aloe Vera 10-fach, D-Panthenol, Ziegenmilchpulver, Glycerin, NMF Feuchtigkeitsfaktor u.ä.

Zuerst mithilfe des Gelbildners Xanthan ein Gel herstellen, dann das Betain und die Öle sowie, wenn gewünscht, die Wirkstoffe hinzufügen. Gut umrühren – fertig! Dieses Produkt hält unkonserviert ca. eine Woche.

Lagerung: keine Besonderheit

Zusätzliche Information

Menge in ml

100 ml, 250 ml, 500 ml, 1000 ml