Naturkosmetik Schnupperkurs

Dauer: 4 Stunden

Voraussetzung: keine Vorkenntnisse notwendig

Ein Schnupperkurs ist für all jene interessant, die gerne unverbindlich und ohne große Zeitinvestition einmal in das Thema Selber-Rühren von Naturkosmetik hineinschnuppern möchten. Dieser Kurs richtet sich an Anfänger/Innen ohne Vorkenntnisse.

In diesem Schnupperkurs erhalten Sie einen Überblick über die natürlichen Rohstoffe (Pflanzenöle, Hydrolate, Extrakte, ätherische Öle, Vitamine und Zusätze) und deren Verwendung in der Naturkosmetik. Sie erlernen die Grundlagen der Creme-Herstellung und probieren Ihr Geschick gleich an 3 herrlichen, individuellen Kosmetikprodukte nach Wahl (Bodylotion, Gesichtscreme, Lippenbalsam, Propolisbalsam, ein Vitamingel oder eine Handcreme).

Kursinhalte (Auszug):

  • Kosmetik selber machen – warum? Die Vorteile von „echter“, selbst gerührter Naturkosmetik
  • Die Phasen einer Creme – Wie wird aus Öl und Wasser eine Creme?
  • Die Herstellung einer Creme – praktische Arbeitsanleitung
  • Die naturkosmetischen Rohstoffe im Überblick und deren Verarbeitung
  • Praktisches Umsetzen von 3 Kosmetikprodukten an der eigenen Rührstation
schnupperkurs-naturkosmetik

In der Seminargebühr inkludiert sind:

  • Alle Rohstoffe für die im Kurs hergestellten Produkte (Öle, Hydrolate, Wirkstoffe etc.) inkl. Aufbewahrung (Döschen, Lotionflaschen, Tiegeln etc.)
  • Alle Rohstoffe, Rühr-Utensilien, Desinfektion, Feuergläser, Kochplatten etc., die zur Herstellung benötigt werden
  • Ein Basis-Skriptum (25 Seiten) inkl. kleiner Rezeptsammlung zum Nach-Rühren