Natürlich sauber - Putz- und Reinigungsmittel selber herstellen

Dauer:  6 Stunden (ca. 30 Minuten Mittagspause)

Voraussetzung: keine, für Anfänger geeignet

Der nächste Frühjahrsputz kommt bestimmt!

Unter diesem Motto stellen wir gemeinsam in diesem Kurs natürliche und äußerst effektive Reinigungsmittel selber her – und das Sauberste daran: diese schaden weder Ihnen noch der Umwelt!

Viele industriell hergestellte Putzmittel sind gefährlich, allergieauslösend, giftig oder sogar krebserregend – deshalb rate ich Ihnen: weg damit!

Hatten Sie noch nie Atemnot während sie eine Fläche eingesprüht haben oder schmerzten Sie die geröteten Hände nach dem Schrubben? Die Gefährlichkeit dieser industriellen Chemie-Bomben atmen wir ein und sie dringen durch unsere Haut in unseren Körper ein. Ein Teil dieser Giftstoffe gelangen durch Umwege wieder in die Umwelt und das muss nicht sein!

Haben Sie auch die Erfahrung gemacht, dass Natron und Zitronensaft einfach nicht ausreichen, um die Wäsche wirklich sauber zu bekommen und die Fenster streifenfrei zu putzen?

Sie werden staunen, wie einfach und kostengünstig man mit simplen Zutaten effektive und verlässliche Waschmittel, Fensterputzmittel, Desinfektions-Sprays oder Scheuermilch herstellen kann!

In diesem sehr praxisorientierten Kurs erlernen Sie die Herstellung von tollen Reinigungsmitteln, die man herrlich beduften kann und die Ihnen die Arbeit im Haushalt wesentlich erleichtern:

In diesem Kurs lernen Sie die Funktionsweisen der verschiedenen Rohstoffe genau kennen und wissen um wichtige Tatsachen in Bezug auf Tenside, Enthärter und natürlichen Abrasivstoffen Bescheid und können auf diesem Wissen aufbauend ihre wirklich effektiven Putz- Reinigungs- und Waschmittel selbst herstellen.

Sie werden staunen, wie einfach und kostengünstig man mit meist simplen Zutaten effektive und verlässliche Waschmittel, Fensterputzmittel, Desinfektions-Sprays oder Scheuermilch herstellen kann!

Die selbst hergestellten Putz- und Reinigungsmittel basieren auf der Kraft der ätherischen Öle, wir verwenden ausschließlich pflanzliche Tenside, lernen den Umgang mit Natron, Waschsoda sowie Ätznatron kennen, erarbeiten gemeinsam die unterschiedlichen Verschmutzungen und wie man ihnen zu Leibe rückt.

Sie stellen während des Kurstages 7 verschiedene Putz- und Reinigungsmittel aus dieser Auswahl her:

  • Effektive Scheuermilch
  • Putzpulver
  • Aloe Vera-Handspülmittel
  • Geschirrspülmittel-Pulver für den Geschirrspüler
  • Klarspüler
  • Herrlich duftendes Waschmittel (Vollwaschmittel)
  • Olivenölwaschmittel für feine Wäsche, Seide und Wolle
  • Allzweckreiniger, Bodenreiniger
  • Desinfektionsspray für Küche und Bad
  • Fensterreiniger/Spiegelreiniger
  • WC-Reiniger – hocheffektiv und duftend!

Natürlich beschäftigen wir uns im Kurs auch mit hartnäckigeren Verschmutzungen wie verstopfte Abflüsse, Schimmelbefall im Bad und wenn Interesse besteht, dann besprechen wir auch die Bekämpfung von Schädlingen im Garten (Läuse, Pilzbefall etc.) und wie man diese auf natürliche Weise und sehr effektiv in den Griff bekommt.

Auch für mich hat sich lange Zeit immer die Frage gestellt:

Natürlich putzen ohne Chemie – funktioniert das denn?

Lassen Sie sich überraschen, denn die Antwort ist definitiv: ja!

In der Seminargebühr inkludiert sind:

  • Alle Rohstoffe für die im Kurs hergestellten Produkte (Öle, Hydrolate, Wirkstoffe etc.) inkl. Aufbewahrung (Sprühflaschen, Tiegel, Behältnisse etc.)
  • Alle Rohstoffe, Rühr-Utensilien, Desinfektion, Feuergläser, Kochplatten etc., die zur Herstellung benötigt werden
  • Ein umfangreiches Skriptum (ca. 180 Seiten) inkl. großer Rezeptsammlung zum Nachmachen

Sie erhalten mit der umfangreichen, 190-seitigen Seminarunterlage viele weitere Rezepte rund um das Thema Reinigen: z.B.

  • Reinigungspaste für den Backofen
  • Polituren
  • Duftsäckchen für den Kleiderschrank
  • Teppichshampoo
  • Toilettenreiniger
  • Orangenkraftreiniger
  • Fleckenentferner
  • Anti-Motten-Kugeln
  • Rezepte zum natürlichen Schutz vor Ungeziefer, Wespen, Fliegen etc.
  • uvm.

Zum Kurs mitzubringen sind bitte:

  • 2 Küchenrollen
  • Schreibzeug
  • 1 Wettex, 1 Geschirrtuch
  • Küchenwaage
  • 1 kleines Plastikgefäß (ca. 1 Liter)
  • kleine Schachtel zum Heimtransport der Putzmittel

INTERESSIERT?

Alle Kurstermine finden Sie unter:

Kurstermine