DEINE PERSÖNLICHE NOTE - PARFÜMS SELBER MACHEN

Dauer: 3 Stunden

Voraussetzung: keine Vorkenntnisse nötig

Ein betörender Duft hat immer etwas Mystisches an sich – und sollte zur seiner Trägerin/zu seinem Träger passen. Düfte umschmeicheln die Persönlichkeit und unterstreichen die Individualität.

Sensibilisiere deinen Geruchssinn und schaffe dir wieder mehr Bewusstsein über die Nase!

Tauche ein in die Düfte der Natur und entfliehe dem Alltag!

Gerüche beeinflussen uns und unseren Alltag – mit Düften verbinden wir viele Erinnerungen und sie bleiben uns oft lange im Gedächtnis…

Wir riechen an einer Blume, nehmen den Geruch eines warmen Sommerregens in uns auf oder atmen ein bestimmtes Parfüm ein und denken sofort an ein Erlebnis oder an eine bestimmte Person zurück – Gerüche kommen Erinnerungen auslösen, oft sogar viel stärker als andere Sinne – das ist das Geheimnis eines Duftes.

Im Garten meiner Großmutter stand ein Fliederbaum. Dessen Blüten stellte meine Oma jeden Frühling in eine Vase. In ihrem Kleiderschrank lag ein kleiner Beutel, der mit getrockneten Lavendelblüten gefüllt war. Beide Düfte lösen eine intensive Erinnerung an meine Oma aus.

Düfte haben mehr als eine Ähnlichkeit mit der Liebe,

und manche Leute glauben sogar,

die Liebe sei selbst nur ein Duft;

wahr ist, daß die Blume, der sie entströmt,

die schönste der Schöpfung ist.

 

 

Alfred de Musset (1810 – 1857), französischer Dichter, Novellist und Dramatiker, Verfasser nihilistischer und frivoler Werke

Quelle: Musset, Croisilles, 1839

Innere Schönheit ist nicht sichtbar, man fühlt sie. Ein Duft ist eben solch ein Phänomen. Man nimmt ihn wahr – subtil oder intensiv, schüchtern oder provokant.

Du hast noch nicht DEIN perfektes Parfum für dich gefunden?

Erlerne in diesem Kurs:

  • wie Gerüche uns beeinflussen und welche Möglichkeiten wir doch im Alltag haben
  • Die Geschichte der Parfümherstellung
  • Kompositionen von ätherischen Ölen
  • Die Arten der Parfüms und deren Herstellung
  • Die Bedeutung und Kombination von Basis-, Herz-, und Kopfnote

Wie in einem Baukasten kannst du dir selbst deine ätherischen Öle zusammenstellen und deinen eigenen Duft gestalten und kreieren.

Im Kurs kannst du aus über 150 verschiedenen ätherischen Ölen wählen und wir helfen dir bei der Zusammenstellung und Individualisierung deines Duftes.

 

Gemeinsam komponieren wir mit dir 4 verschiedene Parfüms (Spray, Ölparfüm und festes Parfüm) und du erhältst eine umfangreiche Seminarunterlage mit einer großen Rezeptsammlung mit nach Hause.

In der Seminargebühr inkludiert sind:

  • Alle Rohstoffe für die im Kurs hergestellten Parfüms inkl. Aufbewahrung (Zerstäuber, Tiegel etc.)
  • Alle Rohstoffe, Rühr-Utensilien, Desinfektion, Feuergläser, Kochplatten etc., die zur Herstellung benötigt werden
  • Ein umfangreiches inkl. Rezeptsammlung zum Nach-Rühren
  • Viele wertvolle Tipps und Tricks

Bereits der griechische Philosoph Aristoteles schrieb:

„Der Mensch riecht Riechbares nicht,

ohne ein Gefühl des Unangenehmen

oder Lustvollen zu empfinden“

Alle Kurstermine finden Sie hier!