Suche
Rezepte

Scheuerpulver „Winter Wonder“

Mal was anderes - ein Scheuerpulver für Küche und Bad!

Dieses Scheuerpulver ist unser Favorit für die kalte Jahreszeit – es verströmt einen intensiven Geruch nach weihnachtlichen Gewürzen, die zugleich eine leichte Scheuerwirkung haben und sehr gut desinfizierend wirken.

Dieses Scheuerpulver ist ein effektives Reinigungsmittel und ersetzt die klassisches Scheuermilch.


Durch seinen Anteil an pulvrigen Tensiden schäumt es wunderbar, sobald es mit Wasser in Verbindung kommt. Es ist perfekt geeignet zur Reinigung von Oberflächen, Ceranfeldern und für's Bad.

Tipp!

Als pulveriges Tensid unbedingt SCS oder SCI Nadeln verwenden, denn das pulverige Tensid SCI ist so fein, dass es bei jeder Verwendung in der Nase kratzt. SCS ist etwas feiner als die SCI Nadeln, die dann oftmals nicht durch die feinen Löcher in Streudosen passen.

Wenn Sie SCI Nadeln zu Hause haben und diese verwenden möchten, dann am besten vorher etwas anmörsern oder in einer Küchenmaschine etwas zerkleinern, damit sie gut verwendbar sind!

Unser Rezept für 300g Scheuerpulver

Rohstoffe
  •   70g Schlämmkreide 
  •   100g Bimsmehl, fein
  •   20g Waschsoda
  •   30g Nelkenpulver gemahlen
  •   30g Zimtpulver gemahlen
  •   20g Vanillepulver
  •   30g  SCS oder SCI (Nadeln) -gemörsert/zerkleinert

Ätherische Ölmischung
  •   40 Tr. Orange süß, ätherisch
  •   40 Tr. Vanille Absolue, ätherisch

Wenn Sie möchten, können Sie den winterlichen Geruch auch mit ätherischem Nelken- Zimt oder Kardamomöl intensivieren.

Wenn Sie Kaffee lieben, dann zögern Sie nicht, dieser Mischung etwas gemahlenen Kaffee hinzuzugeben, denn Kaffee hat ebenso stark desodorierende (geruchshemmende) Eigenschaften und eignet sich daher wunderbar als Zusatz in diesem Scheuerpulver!

Herstellung

Wenn Sie statt SCS die SCI Nadeln verwenden möchten, dann diese vorher etwas anmörsern bzw. zerkleinern, damit sie durch die Löcher passen. Danach alle Rohstoffe gut miteinander vermischen und in Streudöschen füllen.

Anwendung 

Dieses wunderbar duftende Putzpulver ersetzt die klassische Scheuermilch und eignet sich aufgrund seiner schäumenden Eigenschaften als Reinigungsmittel für (eingebrannte) Töpfe und Auflaufformen (wenn sie sehr eingebrannt sind - z.B. nach Lasagne und Aufläufen am besten vor der Reinigung für 1-2 Stunden mit einem Esslöffel Waschsoda und warmen Wasser einweichen, damit sich die Verkrustungen leicht lösen) sowie für die Küchen-Arbeitsplatte, die Abwasch und das Ceranfeld.

Das Putzschwämmchen befeuchten, etwas Scheuerpulver auf die zu reinigende Stelle geben und kreisförmig reiben. Danach mit einem feuchten Lappen nachwischen.

Haltbarkeit: 

ca. 18-24 Monate. Vor Nässe und Feuchtigkeit schützen, damit es nicht verklebt!

Gerührt & gemixt - Einblick in die Rührküche
Rezepte

Leichte Augencreme „Bright Eyes“

Unsere neue Lieblings-Creme ist eine Wohltat für den empfindlichen Augenbereich. Die ausgewählten Rohstoffe schützen, pflegen und erfrischen die Haut rund um die Augen - wir haben bei diesem Rezept mit Absicht auf eine Beduftung verzichtet, da diese in diesem Bereich oft zu Unverträglichkeiten führt.Das Nerolihydrolat duftet ganz sanft und das reicht auch völlig aus.Die milden Emulgatoren und die wertvollen Wirkstoffe runden dieses tolle Rezept ab. Das Seidenpulver kaschiert wunderbar kleine...

weiterlesen
Rezepte

Gesichtscreme für reife Haut „Silk De Luxe“

Diese Gesichtscreme für reife Haut ist ein wahres Elixier für die Haut, die schon etwas mehr Pflege braucht! Kostbares Seiden- und Perlenpulver wirken wie ein Weichzeichner und schummeln optisch Falten weg - Hyaluron und ausgewählte Anti-Aging-Wirkstoffe sorgen für ein sichtbar geglättetes und ebenes Hautbild.Diese Rezeptur hat uns viele Versuche gekostet, bis dieses "Meisterstück" herausgekommen ist.WE LOVE!

weiterlesen