Rezepte

Sanft aufhellende Emulsion für sonnengestresste Haut

Diese Emulsion mit Vitamin C und Arbutin wirkt sanft aufhellend bei sonnenbedingten, dunklen Flecken. Sie ist beruhigend und wirkt feuchtigkeitsspendend auf Ihre Haut.

 
Um direkt der Sonne entgegenzuwirken, können Sie Sonnenschutz einarbeiten und die Emulsion dann ausschließlich als Tagespflege verwenden.

Optional können Sie die Emulsion mit Papayaextrakt (regenerierend und hautstraffend), Sodium PCA (regenerierend bei trockener und rissiger Haut), Propanediol (erhöht die Feuchtigkeitszufuhr), Pentavitin (Feuchhaltestoff für trockene und reife Haut), Feuchtigkeitsfaktor NMF (feuchtigkeitsspendend für trockene und reife Haut) oder Dermo-Filler (Lipofilling für reife Haut) an Ihre Bedürfnisse anpassen.

ÖLPHASE

  • 10 g Lilienöl
  • 3 g Montanov 202 (palmölfrei) – alternativ Montanov 68
  • 1 g Vitamin C Palmitat

WASSERPHASE

  • 25 g Birkenhydrolat (optional Hanf-, Kamillen-, Lindenblüten- oder Johanniskrauthydrolat)
  • 5 g Hyalurongel (oder als Ersatz die Menge des Hydrolates um 5 g erhöhen)
  • 0,5 g bis max. 1 g Arbutin
  • 0,3 g Cosphaderm – alternativ 0,3 g Natrosol
  • optional: 1 g Nicotinamid (mit Arbutin in der warmen Wasserphase lösen)

WIRKSTOFFPHASE

  • 5 g Avellanaöl (optional Gurkensamen- oder Zitronenkernöl)
  • 1 g Vitamin E
optional: je 1 g Papayaextrakt oder Sodium PCA oder Propanediol oder Pentavitin oder Feuchtigkeitsfaktor NMF oder Dermo-Filler

KONSERVIERUNG

Pentylene Glycol 5 % der Gesamtmenge

Für einen zusätzlichen Sonnenschutz:
  • 5 g Essesol in die warme Wasserphase
    oder 2 g Sofi Super in die Wirkstoffphase einarbeiten.

Herstellung:

Erwärmen Sie in einem Feuerglas das Lilienöl gemeinsam mit dem Montanov und in einem zweiten Feuerglas das Hydrolat mit dem Hyalurongel.

Nehmen Sie beide Feuergläser von der Herdplatte und lösen Sie durch kräftiges Rühren in der warmen Ölphase das Vitamin C Palmitat auf.

Lösen Sie in der warmen Wasserphase das Arbutin (optional auch das Nicotinamid) und das Cosphaderm (alternativ das Natrosol) auf.

Führen Sie nun unter Rühren die Wasserphase und die Ölphase zusammen und rühren Sie weiter, bis die Emulsion auf Handwärme abgekühlt ist.

Geben Sie anschließend das Avellanaöl (oder Gurkensamen- oder Zitronenkernöl), das Vitamin E und optional die weiteren Wirkstoffe dazu.

Stellen Sie den pH-Wert zwischen 4,5 und 6 ein und vergessen Sie nicht auf die Konservierung. Verwenden Sie ein Konservierungsmittel nach Wahl: 2,5 g Pentylene Glycol oder 0,5 g Eco-Kons oder 0,5 g Biokons oder 0,5 g Rokonsal.

Gerührt & gemixt - Einblick in die Rührküche
Rezepte

Festes Spülmittel

Dieser feste Spülbar erzeugt reichhaltigen Schaum und reinigt kraftvoll Ihr Geschirr. Das feste Spülmittel ist perfekt für unterwegs, zum Reisen oder Campen, ganz ohne Plastik.Einfach mit einer angefeuchteten Spülbürste oder einem nassen Schwamm darüber reiben und das Geschirr einseifen – auch hartnäckiger Schmutz wird entfernt!Eine echte Zero-Waste Alternative zu herkömmlichem flüssigen Spülmittel.

weiterlesen
Rezepte

Natürliche Sonnencreme mit mineralischem Sonnenschutz

Diese leichte Sonnencreme wird mit dem mineralischen Sonnenschutzfilter EsseSol hergestellt, ein natürlicher Sonnenschutzfilter auf Basis von Titandioxid und Jojobaöl. EsseSol bietet einen pflegenden Breitbandschutz [UVA und UVB] und ist hydrophobisch (Wasser abstoßend), was wiederum eine hervorragende Wasserfestigkeit der aufgetragenen Creme bedeutet.  Ein weiterer Vorteil von EsseSol ist, dass der "Weißel-Effekt" nicht so stark ist, wie wir es von anderen mineralischen Filtern kennen...

weiterlesen
Rezepte

Luffa-Seifen mit Seifenbasis herstellen

Seifenbasis, auch Melt & Pour, Gießseife oder Glycerinseife genannt, können Sie selber zu dekorativer Seife verarbeiten. Das ist kinderleicht und die ganze Familie kann mitmachen!Unsere Seifenbasis ist SLS-frei (ohne Sodium-Lauryl-Sulfat) und kann durch Hinzufügen von Farbe, Duft und pflegenden Wirkstoffen individuell angepasst werden. Wir haben Luffah-Stücke in eine klare Seifenbasis eingearbeitet, um im Sommer kleine schmutzige Kinderfüße schnell wieder sauber zu bekommen. Die Seifenst...

weiterlesen
Suche