Suche
Service & Hilfe


Wie können wir Ihnen helfen?

Gerne sind wir von 


Montag - Freitag von 9:00-14:00 Uhr 
für Sie telefonisch erreichbar!


Reklamation

Was mache ich, wenn in meinem Paket etwas defekt ist?
z.B. Mini-Mixer funktioniert nicht. Die Waage funktioniert nicht.
Ein Pulver ist ausgelaufen, eine Flasche ist undicht.

Besonders im Falle einer Reklamation sind wir stets bemüht, diese rasch und zuverlässig abzuwickeln, genauso wie unsere Bestellungen.

Wir bitten Sie, im Falle einer Reklamation folgende Hinweise zu beachten:

  • Bitte nehmen Sie unmittelbar nach Erhalt Ihrer Bestellung mit uns Kontakt auf.
  • Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ersuchen wir Sie, im Falle einer Reklamation (wenn Sie einen Austausch oder eine Reparatur eines fehlerhaften Gerätes wünschen) eine
  • E-Mail mit der genauen Reklamationsbeschreibung (Grund, Ursache der Rücksendung, Ihr vollständiger Name und Adresse, Ihre Rechnungs- oder Kundennummer, Ihre Telefonnummer und E-Mail-Adresse) an uns zu senden.
  • Wir setzen uns mit Ihnen dann so schnell wie möglich in Verbindung.
  • Ein Rücksendeschein liegt nicht standardmäßig dem Paket bei, wir senden Ihnen diesen zu und bitten Sie, diesen Rücksendeschein auf das Paket zu kleben und zur nächsten Poststelle zu bringen.
  • Bitte senden Sie erst nach Aufforderung die defekte Ware zur Prüfung zurück an: Naturkosmetik-Werkstatt OG, Gewerbepark 6+8, 4040 Linz/Urfahr.

Im Falle der gesetzlichen Gewährleistung senden wir innerhalb von 14 Tagen kostenlos ein neues Gerät zu oder ersetzen den Wert der Ware innerhalb von 14 Tagen durch Rücküberweisung ohne Abzüge auf das uns bekannt gegebene Konto. 

Rücksendungen, die nicht frankiert sind, werden von uns ausnahmslos nicht angenommen!

Sie haben auch die Möglichkeit, die Ware persönlich nach telefonischer Vorankündigung bei: Naturkosmetik-Werkstatt OG, Gewerbepark 6+8, 4040 Linz abzugeben.

Keine Gewähr 

übernehmen wir für Schäden und Mängel, die aus unsachgemäßer Verwendung, Bedienung und Lagerung, nachlässiger oder fehlerhafter Pflege und Wartung, durch Überbeanspruchung oder unsachgemäße Reparatur entstehen.

Weitere Details zur Reklamation und zum Widerrufrechte erhalten Sie in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen.

Widerruf

Wie kann ich etwas zurücksenden?
Wie kann ich eine Bestellung widerrufen?

Ware, die nicht gefällt oder die nicht (mehr) gebraucht wird.

Ware, die Sie sich anders vorgestellt haben.

Selbstverständlich haben Sie ein 14-tägiges Rückgaberecht.

Bitte beachten Sie bei einer Rückgabe folgendes:

  • Die Kosten der Rücksendung von Waren hat ausschließlich der Käufer zu tragen. Beschädigte, nicht funktionierende, ausgelaufene oder kaputte Waren werden von uns selbstverständlich ersetzt. (Dies ist dann eine Reklamation).
  • Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ersuchen wir Sie, im Falle des Widerrufs eine
  • E-Mail mit Ihrer Rechnungsnummer, Ihrem vollständigen Namen und Adresse, Ihrer Telefonnummer und E-Mail-Adresse an uns zu senden, damit wir den Widerruf rasch und unkompliziert bearbeiten können.
  • Senden Sie nach Aufforderung die Ware bitte gut verpackt und ausreichend frankiert an: Naturkosmetik-Werkstatt OG, Gewerbepark 6+8, 4040 Linz.
Rücksendungen, die nicht (ausreichend) frankiert sind, werden von uns ausnahmslos nicht angenommen!

Sie haben auch die Möglichkeit, die Ware persönlich nach telefonischer Vorankündigung bei: Naturkosmetik-Werkstatt OG, Gewerbepark 6+8, 4040 Linz abzugeben.

Vom Widerruf ausdrücklich ausgeschlossen sind aufgrund ihrer Empfindlichkeit folgende Artikel:

  • Gutscheine aller Art
  • Seminarunterlagen
  • Bücher & Rezeptbücher
  • Basisprodukte (Gesichtscremebasis etc.)
  • Bienenwachstücher
  • Honig & Imkereiprodukte
  • Rohstoffe, die bei falscher Lagerung verderben können (dies sind z.B. Pflanzenöle, Hydrolate, ätherische Öle, Buttern, einige Wirkstoffe & Vitamine)

Die Waren müssen bei der Rücknahme originalverschlossen sein. Bereits geöffnete Flaschen oder beschädigte Originalverpackungen werden ohne Ausnahme nicht zurückgenommen.

Offensichtliche Transportschäden

Mein Paket kommt beschädigt bei mir an - wie ist die weitere Vorgehensweise?

Dieser Fall trifft zu, wenn das Paket offensichtlich durch den Transport bereits äußerliche Schäden zeigt (z.B. aufgerissener Karton, eingedrückte Seiten etc.)

In diesem Fall reklamieren Sie bitte den Schaden unverzüglich entweder

  • bei der Annahme durch den Postboten (hierzu gibt es ein Schriftstück, welches den Schaden schriftlich dokumentiert) oder
  • bei einer kontaktlosen Zustellung reklamieren Sie das beschädigte Paket bitte so schnell wie möglich bei Ihrer zuständigen Post-Filiale.
  • Bitte fotografieren Sie sowohl das Paket von außen als auch den beschädigten Inhalt und
  • nehmen Sie unmittelbar nach Ihrer Bestellung mit uns Kontakt auf.
  • Um einen reibungslosen Ablauf zu gewährleisten, ersuchen wir Sie, auch an uns eine E-Mail mit folgenden Informationen zu senden:
  • E-Mail mit der Beschreibung der Beschädigung, Zusendung von Fotos, Ihre Rechnungsnummer, Ihr vollständiger Name und Adresse sowie Ihre E-Mail-Adresse.
  • Wir setzen uns mit Ihnen dann so schnell wie möglich in Verbindung.
  • Ein Rücksendeschein liegt nicht standardmäßig dem Paket bei, wir senden Ihnen diesen zu und bitten Sie, diesen Rücksendeschein auf das Paket zu kleben und zur nächsten Poststelle zu bringen.
  • Bitte senden Sie erst nach Aufforderung die defekte Ware zur Prüfung zurück an: Naturkosmetik-Werkstatt OG, Gewerbepark 6+8, 4040 Linz/Urfahr.

Sendungsnummer

Wo ist mein Paket?
Wie erhalte ich meine Sendungsnummer?
Sie erhalten unmittelbar nach dem Versand eine automatisch generierte E-Mail mit einer Sendungsverfolgungsnummer, anhand dieser Sie den Verbleib Ihres Paketes verfolgen können.
Rechnen Sie bitte in Ausnahmefällen bis zu einer Woche Zustellzeit.
Sollte Ihr Paket in dieser Zeit immer noch nicht bei Ihnen angekommen sein, so senden Sie uns bitte eine Mail oder rufen Sie uns während der Bürozeiten (Montag - Freitag 09:00-14:00 Uhr an).

Versand

Mit welchen Versanddienstleistern wird versendet?
In welche Länder versenden Sie?
Versenden Sie in die Schweiz?



Unser Versanddienstleister

Wir versenden mit der Österreichischen Post.

Sobald der Paketdienstleister das Paket in Empfang genommen hat, erhalten Sie eine E-Mail mit den Versandinformationen. Anhand der Sendungsnummer können Sie selbst einsehen wo sich Ihr Paket befindet.

Es ist uns leider nicht möglich, mit anderen Versanddienstleistern zu senden!

Unsere Lieferländer

Wir versenden an alle Länder innerhalb der EU.
Ausnahmen EU:
  • Färöer Inseln & Grönland (Dänemark)
  • Helgoland & Büsingen (Deutschland)
  • Alandinseln (Finnland)
  • Französisch Guayana, Guadeloupe, Martinique, Mayotte (Frankreich)
  • Berg Athos (Griechenland)
  • Kanalinseln (Guernsey, Jersey, Alderny, Sark-Inseln), Isle of Man, Gibraltar (Großbritannien, Nordirland)
  • Campione, Livigno (Italien)
  • Aruba, Bonaire, Curacao, Saba, Sint Eustatius, Sint Maarten (Niederlande)
  • Ceuta, Melilla, Kanarische Inseln (Spanien)

Kein Versand in die Schweiz

Wir haben in den letzten Wochen intensiv versucht, eine zufriedenstellende Versandlösung für Pakete in die Schweiz zu finden, jedoch mussten wir im Zuge unserer Recherchen feststellen, dass die EU neue, sehr umfangreichen Exportbestimmungen für die Schweiz eingeführt hat. 

Bei einer Lieferung in die Schweiz müssten wir bei jedem Artikel die Zolltarifnummer ausfindig machen, diese auf den Papieren anführen und weitere komplizierte Vorgänge beachten.

Eine Paketbearbeitung für die Schweiz geht damit weit über unsere verfügbaren Ressourcen hinaus.

Daher müssen wir Ihnen leider mitteilen, dass ein Versand in die Schweiz nicht möglich ist.

Wenn Sie dennoch bei uns einkaufen möchten, dann besteht selbstverständlich die Möglichkeit, die Pakete in ein EU-Nachbarland zu liefern (als Rechnungsadresse und Lieferadresse das Nachbarlandes auswählen).
Wir bedauern diesen Umstand sehr, da wir bis jetzt immer mit Freude unsere Schweizer Kundinnen und Kunden beliefert haben und hoffen trotz Allem auf Ihr Verständnis!

Nachbestellungen & Zusammenfassung von Bestellungen

Kann ich eine Nachbestellung via Mail oder Telefonnummer absetzen?
Können mehrere Bestellungen gemeinsam versandt werden?



Leider müssen wir diese beiden Fragen mit nein beantworten.

Wir möchten, dass Ihr Paket von uns so schnell wie möglich zu Ihnen geschickt wird und Sie bald Freude beim Auspacken haben. Deshalb haben wir einige Arbeitsabläufe automatisiert:

Sobald eine Bestellung bei uns eingeht, werden diese sofort automatisch an unsere Versandabteilung geleitet und dort sofort gepackt und versendet.

Leider ist es deshalb nicht möglich zwei (oder mehr) Bestellungen zusammen zu fassen und sie in einem Paket zu verschicken.

Eine Nachbestellung ist aus diesen Gründen leider auch nicht möglich.

Shop-Abholung

Wann kann ich meine Bestellung im Geschäft abholen?


Die Abholung von Bestellungen, die im Online-Shop getätigt wurden, können zu unseren Geschäftszeiten abgeholt werden.

Wenn es einmal dringend sein sollte und Sie brauchen Ihr Paket früher, dann rufen Sie uns doch einfach an. Wir finden sicherlich eine passende Lösung!

Geschäftsöffnungszeiten
Mittwoch:
10:00 - 14:00 Uhr
Donnerstag:
10:00 - 18:00 Uhr
Freitag:
10:00 - 14:00 Uhr
Samstag:
jeden 1. Samstag im Monat von 9:00 bis 12:00 Uhr

Bestellungen via Mail oder Telefon

Kann ich telefonisch bestellen?
Kann ich per Mail bestellen?


Bitte beachten Sie, dass wir telefonische Bestellungen nur in Ausnahmefällen durchführen können, denn telefonische Bestellungen sind für uns mit erheblichem Mehraufwand verbunden und müssen von unsere Büromitarbeiterin händisch ins System eingespielt werden.

Wenn Sie jedoch keine Möglichkeit haben, über unseren Webshop zu bestellen, dann nehmen wir Ihre Bestellung gerne auch telefonisch während unserer Bürozeiten (Montag - Freitag von 09:00-14:00 Uhr) an.

Bestellungen per Mail werden ausnahmslos nicht angenommen!

B2B-Kunden

Gibt es einen Händlerbereich?
Stellen Sie Produktdatenblätter zur Verfügung?
Haben Sie auch Großmengen auf Lager?
Wir freuen uns sehr, dass es immer mehr kleine Kosmetikhersteller und Firmen gibt, die auf uns zukommen und in Großmengen bei uns einkaufen möchten. 
Jedoch möchten wir uns voll und ganz auf unsere Kundinnen und Kunden im Hobbybereich konzentrieren und: 
Wir stellen ausnahmslos keine Datenblätter zur Verfügung! 

Unsere zeitlichen Ressourcen reichen dafür einfach nicht aus und wir möchten nicht aller Welt unsere Bauern, Lieferanten und Hersteller verraten. (Ja, hier haben wir auch schon so unsere Erfahrungen gemacht!) ;-) 

Neben den zeitlichen sowie personellen Ressourcen haben wir auch nicht die Möglichkeit, stets Großmengen zu lagern oder individuelle Gebindegrößen abzufüllen. Unsere Lager-Räumlichkeiten sind begrenzt und auch das Abfüllteam ist mit den vorgegebenen Abfüllanweisungen vollends beschäftigt. 
Wir danken herzlich für Ihr Verständnis!

Zahlungsarten

Wie kann ich im Geschäft bezahlen?
Wie kann ich im Online-Shop bezahlen?

Geschäft in Linz/Urfahr

In unserem Geschäft in Linz/Urfahr, Gewerbepark 6+8, 4040 Linz stehen Ihnen folgende Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung:

  • Barzahlung
  • Bankomatkarte

Außerdem befindet sich ein Bankomat in unmittelbarer Nähe zu unserem Geschäft.

Online-Shop

In unserem Online Shop können Sie folgende Zahlungsarten nutzen:

  • Vorauszahlung
  • Kreditkarte (VISA, MasterCard)
  • Sofort-Überweisung
  • EPS

Unsere Kontodaten für Ihre Vorauszahlung

Raiffeisenbank Gramastetten-Herzogsdorf 
IBAN: AT92 3413 5000 0716 9535
BIC: RZOOAT2L135

Bitte geben Sie bei einer Vorauszahlung immer Ihre aktuelle Bestellnummer an, damit Ihre Zahlung rasch und unkompliziert zugeordnet werden kann!

Geschäft in Linz 

Wo ist das Geschäft in Linz?
Wann ist das Geschäft geöffnet?
Kann ich meine Online-Bestellung im Geschäft abholen?

Wir haben eine ganze Seite mit Informationen zu unserem Geschäft zusammen gestellt. Dort finden Sie eine Karte von Linz/Urfahr in dem unser Geschäft markiert ist. Damit können Sie mit wenigen Klicks via Google-Maps einen persönlichen Anfahrtsplan erstellen. 


Weiters haben wir übersichtlich die Öffnungszeiten für Sie zusammen gefasst. Wir ersuchen Sie um Abholung Ihrer Online-Bestellung zu Geschäftsöffnungszeiten im Gewerbepark 6+8, 4040 Linz.

Zertifizierungen 

Ist die Naturkosmetik-Werkstatt BIO-zertifiziert?
Ja, wir sind!

Möchte man Produkte innerhalb der EU als „ökologisch“ oder „biologisch“ kennzeichnen, dann muss man die dafür geltenden Bestimmungen der EU-Bio Verordnung 834/2007 einhalten und dementsprechend zertifiziert sein.

Ein Bio-Siegel ist ein Güte- und Prüfsiegel, mit welchem Erzeugnisse aus ökologischem Landbau gekennzeichnet werden. Die Genehmigung zur Verwendung eines Siegels wird vom Herausgeber reglementiert und ist an die Einhaltung gewisser Standards und Auflagen geknüpft. 

Natürlich werden wir mindestens einmal im Jahr von der Kontrollstelle LACON überprüft.

Downloaden Sie hier unser Lacon BIO Zertifikat

Fragen rund um unsere Produkte

Qualität unserer Produkte

Sind die Produkte zur inneren Einnahme geeignet?
Was bedeutet kosmetische Qualität?
Was bedeutet Lebensmittelqualität?

Wir sind ein Handel für kosmetische Rohstoffe, daher sind unsere Produkte ausschließlich zur Kosmetikherstellung geeignet.

Wir beziehen zwar den Großteil unserer Waren in Lebensmittelqualität, dürfen diese jedoch aus rechtlichen Gründen nicht als "Lebensmittel" klassifizieren, da wir dadurch erheblich verschärftere Auflagen hätten.

Was Sie mit den bei uns gekauften Rohstoffen machen, bleibt selbstverständlich Ihnen überlassen, aber wir müssen Sie darauf hinweisen.

Rezepturen und Produktherstellung

Stellt die Naturkosmetik-Werkstatt auch individuelle Rezepturen her?
Produziert die Naturkosmetik-Werkstatt kosmetische Produkte?

Nein, wir stellen keine kosmetischen Produkte her, wir vertreiben ausschließlich kosmetische Rohstoffe.

Auf Nachfrage unterstützen wir Sie gerne bei der Entwicklung Ihrer Wunschrezeptur - bitte kontaktieren Sie uns dafür per Mail - wir senden Ihnen gerne ein indivuelles Angebot.

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir keine kostenlosen individuellen Rezepturen aufgrund von INCI-Einsendungen oder Fotos per Mail erstellen können. Dies übersteigt den normalen "Kundenservice", ist sehr zeitaufwendig und für uns einfach nicht bewältigbar. 

Wie werden die Produkte verpackt?


Seit einigen Monaten stellen wir unsere Verpackungen fast ausschließlich auf Glas um.

Für unsere Hydrolate verwenden wir schon lange Braunglasflaschen - auch größere Einheiten verpacken wir in Braunglas.

Für alle kleineren Einheiten verwenden wir Glastiegel, alle größeren Verpackungseinheiten werden in Blockbodenbeutel verpackt.

Wir möchten in Kürze gänzlich von den PP-Druckverschlussbeuteln weg sein, ein bisschen wird das jedoch noch dauern.

Sie sehen bei jedem Produkt direkt in der Produktbeschreibung die Art der Verpackung.


Warum tragen ätherische Öle Gefahrenhinweise?

Auch unsere kosmetischen Duftöle sind mit Gefahrenhinweisen versehen.
Wir nehmen unsere Verantwortung sehr ernst!

All unsere ätherischen Öle sind daher gesetzeskonform nach der CLP-Kennzeichnung gekennzeichnet und werden nach Vorschrift verpackt und etikettiert.

Warum?

Unverdünnte ätherische Öle (und hier liegt die Betonung auf "unverdünnt") können trotz ihres natürlichen Ursprungs stark reizend auf Haut, Schleimhäute und Augen wirken und bei Verschlucken zu heftigen Vergiftungserscheinungen führen. Sie können Allergien auslösen, bei gleichzeitiger Sonneneinstrahlung kann es zu Blasenbildungen oder Verfärbungen der Haut kommen. Hier reagieren Menschen individuell sehr unterschiedlich, etwaige Unverträglichkeiten sollten vor der Anwendung eines ätherischen Öls geprüft werden.

Wenn ätherische Öle als naturreine Produkte in Verkehr gebracht werden, handelt es sich in der Regel um Stoffe, die dem Chemikalienrecht zugeordnet werden. Sie enthalten manchmal Stoffe, die gefährliche Eigenschaften aufweisen. Dies ist unter anderem abhängig von der Konzentration, der Ursprungspflanze, dem Verfahren der Gewinnung und der jeweiligen Verarbeitung.

Ätherische Öle werden als EU als Gefahrenstoff klassifiziert und unterliegen strengen Auflagen.

Die Rechtsvorschrift für die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Chemikalien ist in der EU die so genannte "CLP-Verordnung". Die CLP-Verordnung Nr. 1272/2008 regelt die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung chemischer Stoffe und Stoffgemische.

Die Einstufung muss auch für solche Produkte vorgenommen werden, die aus reinen Naturprodukten hergestellt wurden, also betrifft diese Verordnung auch ätherische Öle.

Ätherische Öle sind daher je nach ihren Inhaltsstoffen mit unterschiedlichen Gefahrenkennzeichen zu kennzeichnen. Sie finden diese auf unserer Homepage online oder direkt auf dem Etikett.

Verpackung

Auch an die Beschaffenheit der Verpackung werden besondere Maßnahmen geknüpft. Die Verpackungen müssen z.B. so beschaffen sein, dass sie bei ihrer gebräuchlichen Handhabung oder Verwendung keine Gefahr für das Leben oder die Gesundheit von Menschen oder für die Umwelt herbeiführen können.

Quelle und weiterführende Informationen: https://www.wko.at/branchen/handel/arzneimittel-drogerie-parfuemerie/merkblatt-aetherische-oele.pdf 

Aus diesen Gründen, besonders aber zum Schutz von Kindern, die die Gefahr nicht einschätzen können, sind all unsere ätherischen Öle in Braunglasflaschen mit einem kindersicheren Verschluss und einer Kennzeichnung in Braille-Schrift abgefüllt.

Warum gibt es immer noch ätherische Öle am Markt, die keine Gefahrenhinweise tragen?

Bei dieser Gelegenheit legen wir Ihnen gerne einen Artikel von Eliane Zimmermann an`s Herz - lesen Sie sich doch einfach mal durch ihre wundervolle und sehr informative Homepage:

https://aromapraxis.de/2017/07/23/im-dschungel-der-paragraphen-rund-um-aetherische-oele/ 


Du spürst, wie die Blumen die köstlichen Düfte versenden und grübelst wie aus so winzigem Ort dieser Duftstrom mag kommen - und begreifst dass in solcher Mitte die Ewigkeit ihre unvergänglichen Tore öffnet. William Blake (1757-1827)