Suche

NATRIUMLACTAT 60%ige Lösung

Das Natriumsalz der Milchsäure mit stark hydratisierenden Eigenschaften.
Milliliter

5,90 €*

Inhalt: 50 ml (118,00 €* / 1000 ml)

Produktnummer: SW10618.1

Inhalt: 50 ml (118,00 €* / 1000 ml)

Enthält: 20% MwSt

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: SW10618.1
INCI
Sodium Lactate
Herkunftsland
Deutschland
Qualität
konventionelle/r, rückstandskontrollierte/r Gewinnung/Anbau
Verpackung
Braunglasflasche mit Tropfer
Lagerung
trocken und dunkel
Rückgabe
ja, mit Originalverpackung
vegan
Beschreibung
NATRIUMLACTAT 60%ige Lösung

Natriumlaktat ist das Natriumsalz der Milchsäure und gehört zu der Gruppe der hydratisierenden, also feuchtigkeitsspendenden Substanzen.  Natriumlaktat wirkt als Befeuchtungsmittel. Es basiert auf natürlicher Milchsäure, die durch die Fermentation von biobasierten Kohlenhydraten entsteht.
Es trägt wesentlich zum Natural Moisturizing Factor (NMF) bei und spielt eine entscheidende Rolle bei der Optimierung der Hautfeuchtigkeit.  Anwendbar für alle Hauttypen und kann sowohl in Rinse-off- als auch in Leave-on-Produktformulierungen verwendet werden.

Wichtig bei der Seifenherstellung

Es hat spezifische Vorteile bei der Herstellung von Seife, einschließlich der Erhöhung der Härte, der Reduzierung von Wasserverlust und Rissbildung und der Erleichterung des Stanzens und der Freigabe aus Formen.

Es wird auch in Bade- und Duschprodukten sowie in Haarpflegeformulierungen verwendet. Natriumlaktat wird in Körperlotionen, Handcremes, Gesichtsprodukten, Herrenpflege und Babypflegeprodukten eingesetzt.

In der Kosmetik wird es als pH-Regulator eingesetzt, der zugleich noch herrlich Feuchtigkeit spendet.
Dosierung 

In Emulsionen haben sich 1,5-2% Natriumlactat, kombiniert mit 0,5% Milchsäure bewährt.
Einsatzkonzentration: 1,6 bis 2%

Aussehen
flüssig
Eigenschaften in der Seife
beschleunigt das Andicken des Seifenleims, erleichtert das Ausformen
Haupteinsatzzweck
Seifen-Küche
Verarbeitung beim Seifen sieden
kann einfach so in den Seifenleim gestreut/gerührt werden
Verarbeitung in der Naturkosmetik
Wirkstoffphase

Nachhaltigkeit

Wir versenden in wiederverwendetem Verpackungsmaterial – so schonen wir unsere Ressourcen.

Erlesene Rohstoffe

Unsere Rohstoffe stammen ausschließlich von ausgesuchten Herstellern und unterliegen strengen Qualitätskriterien.

Schneller Versand

Unser Team bearbeitet Ihre Bestellung wochentags innerhalb von 24 Stunden nach Bestelleingang.
Unser Versanddienstleister bringt Ihre Rohstoffe schnell und sicher zu Ihnen nach Hause.

Seifen sieden
Beim Seifen sieden verwendet man Natriumlactat (also das Natriumsalz der Milchsäure), um ein schnelleres Aushärten und eine bessere Ausformbarkeit (besonders bei kleinen Förmchen) der Seife zu erreichen.
Haben Sie kein Natriumlactat zur Hand, funktioniert das auch wunderbar mit Milchsäure, denn
durch die Reaktion von Milchsäure und NaOH entsteht Natriumlaktat - das bedeutet, dass Sie den gewünschten härtenden Effekt alternativ auch durch die Verwendung von Milchsäure erreichen können. 
Einsatzkonzentration: ca. 0,5% der GFM (entspricht ca. 1 EL auf 1000g GFM)

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Unseren Newsletter bestellen
Tolle Neuigkeiten, Angebote und vieles mehr!