Suche

DISTELÖL (SAFLORÖL) kalt gepresst

ist reich an ungesättigten Fettsäuren, Ölsäure (mind. 75%) und natürlichem Vitamin E. 
Milliliter

1,90 €*

Inhalt: 50 ml (38,00 €* / 1000 ml)

Produktnummer: SW10569.4

Inhalt: 50 ml (38,00 €* / 1000 ml)

Enthält: 10% MwSt

Lieferzeit: ca. 1-3 Werktage

Sofort verfügbar, Lieferzeit 1-3 Werktage

Produktnummer: SW10569.4
INCI
Carthamus Tinctorius (Safflower) Oil
Herkunftsland
Spanien
Qualität
konventionelle/r, rückstandskontrollierte/r Gewinnung/Anbau, unraffiniert/nativ/kalt gepresst
Verpackung
Braunglasflasche mit Gießring
Lagerung
kühl und dunkel - am besten im Kühlschrank
Rückgabe
ja, mit Originalverpackung
vegan
Beschreibung
DISTELÖL (SAFLORÖL) kalt gepresst

Die Färberdistel ist eine Jahrtausend alte, eineinhalb Meter große Nutz- und Färberpflanze, sie wurde bereits in der Antike verwendet und verdankt ihren Namen, den leuchtend rotgelben Blüten.
Sie enthält viele wertvolle Wirk-und Inhaltsstoffe, die sie sehr beliebt in der Kosmetik und in der Küche machen, zudem eignen sich ihre Farbstoffe hervorragend für eine natürliche Rot- oder Gelbfärbung von Textilien.

Hauptsächlich wird die Distel heute allerdings aufgrund des aus ihr gewonnenen Distelöls angebaut, sowie unser Distelöl (auch Safloröl genannt) es wird ebenfalls aus dem Samen der Färberdistel gewonnen und ist reich an ungesättigten Fettsäuren, Ölsäure (mind. 75%) und natürlichem Vitamin E.

Generell ist Distelöl für alle Bereiche der Haut perfekt und wird daher auch sehr häufig in der Kosmetikindustrie, gerade für Cremes und Lotionen verwendet.  Mit Distelöl kann man die Haut vor dem Austrocknen schützen und mit genügend Feuchtigkeit versorgen, empfehlenswert ist die Anwendung auch bei unreiner Mischhaut, fettenden Hautzuständen sowie bei sehr pflegebedürftiger Haut.

Tipp 

Besonders für diese Hautzustände empfiehlt sich eine Kombination mit Traubenkernöl oder Hanföl.

Sein hoher Anteil an Vitaminen – besonders Vitamin K – macht es (ähnlich wie das Mohnsamenöl) zu einer beliebten Komponente bei Augenpflegeprodukten für Augenringe.
Als Bade-oder Duschöl hat es eine oberflächliche, leicht rückfettende Wirkung, die ein angenehm gepflegtes Hautgefühl hinterlässt.

Tipp 

Verfeinert mit ein wenig Duftöl hat man ein wohlriechendes Bad, nachdem man sich nicht eincremen muss – die Haut ist weich und angenehm.

Wer unter trockenen Haaren, Spliss und Haarausfall leidet, sollte ebenfalls Distelöl ausprobieren.
Man wird praktisch direkt eine Veränderung in der Haarstruktur bemerken. Das Haar wird glänzender, gesünder und hat mehr Volumen.

Tipp

Das Öl in die Haare und in die Kopfhaut einmassieren. Danach 20-30 Minuten einwirken lassen und einfach ausspülen. 

Aussehen
flüssig
Eigenschaften in der Seife
zu hohe Einsatzmenge macht die Seife weich
Haupteinsatzzweck
Shampoo-Bars & Haarpflege, Unreine Haut/Mischhaut/Akne
Hitzestabil
ja - sehr gut hitzestabil
Verarbeitung beim Seifen sieden
Teil der Gesamtfettmenge (GFM)
Verarbeitung in der Naturkosmetik
Fettphase
Hauttyp/Haartyp
für alle Hauttypen geeignet, normale, problemlose Haut, schnell nachfettendes Haar, schuppige Kopfhaut, trockenes, krauses, lockiges Haar, unreine Haut, Mischhaut, Neigung zu Pickeln & Unterlagerungen, Akne, ölige, schnell nachfettende Haut
Wirkung auf die Haut
bekämpft Unreinheiten, bringt unruhige Haut wieder ins Gleichgewicht, hautberuhigend, klärend, poren-reinigend, tonisierend

Nachhaltigkeit

Wir versenden in wiederverwendetem Verpackungsmaterial – so schonen wir unsere Ressourcen.

Erlesene Rohstoffe

Unsere Rohstoffe stammen ausschließlich von ausgesuchten Herstellern und unterliegen strengen Qualitätskriterien.

Schneller Versand

Unser Team bearbeitet Ihre Bestellung wochentags innerhalb von 24 Stunden nach Bestelleingang.
Unser Versanddienstleister bringt Ihre Rohstoffe schnell und sicher zu Ihnen nach Hause.

Seifen sieden
Beim Seifen sieden erzeugt auch Distelöl weiche Seifen, daher mit max. 10% der Gesamtseifenmenge einarbeiten.
Distelöl ist als Basisöl aus diesem Grund nicht geeignet, als Überfettungsöl jedoch verwenden wir es sehr gerne. 
Der Geruch ist neutral, jedoch gilt das Distelöl als wenig stabil und bei einer zu großen Einsatzkonzentration läuft man Gefahr, dass die Seife schnell ranzig wird.

Inn Haarseifen und Gesichtsseifen für fettende, unreine Haut wird es gerne eingesetzt, auch in Shampooseifen ist das Distelöl sehr beliebt.
Es fettet nicht und bildet keinen Film auf Haut und Haaren.
Tipp: Wer zu fettigem und feinem Haar neigt, profitiert von einer Kombination aus Distelöl und Kokosöl, das leicht austrocknend auf die Haut wirken kann und gleichzeitig viel Schaum produziert.
Schaumportrait: Eher zurückhaltendes Schaumvermögen mit kleinen Blasen.
Einsatzmenge:  max. 10% der GFM
Eigenschaft: Macht die Seife bei zu hoher Dosierung weich, pflegt die Haut und ist allgemein gut verträglich.

Naturkosmetik
Generell ist Distelöl für alle Bereiche der Haut perfekt und wird daher auch sehr häufig in der Kosmetikindustrie, gerade für Cremes und Lotionen verwendet.
Mit Distelöl kann man die Haut vor dem Austrocknen schützen und mit genügend Feuchtigkeit versorgen, empfehlenswert ist die Anwendung auch bei unreiner Mischhaut, fettenden Hautzuständen sowie bei sehr pflegebedürftiger Haut.
Tipp: Besonders für diese Hautzustände empfiehlt sich eine Kombination mit Traubenkernöl oder Hanföl.
Sein hoher Anteil an Vitaminen – besonders Vitamin K – macht es (ähnlich wie das Mohnsamenöl) zu einer beliebten Komponente bei Augenpflegeprodukten für Augenringe.
Als Bade-oder Duschöl hat es eine oberflächliche, leicht rückfettende Wirkung, die ein angenehm gepflegtes Hautgefühl hinterlässt.
Tipp: Verfeinert mit ein wenig Duftöl hat man ein wohlriechendes Bad, nachdem man sich nicht eincremen muss – die Haut ist weich und angenehm.
Wer unter trockenen Haaren, Spliss und Haarausfall leidet, sollte ebenfalls Distelöl ausprobieren.
Man wird praktisch direkt eine Veränderung in der Haarstruktur bemerken.
Das Haar wird glänzender, gesünder und hat mehr Volumen. 
Tipp: Das Öl in die Haare und in die Kopfhaut einmassieren. Danach 20-30 Minuten einwirken lassen und einfach ausspülen. 

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.


Gerne stellen wir Ihnen unsere Bestseller vor:

Unseren Newsletter bestellen
Tolle Neuigkeiten, Angebote und vieles mehr!